Am vergangenen 10. und 11. November feierte die Gesellschaft der spanischen Forscher in Deutschland ihr 4. Jahres Symposium am Haus der Universität Düsseldorf. In diesem Jahr unter dem Titel "Karneval: jenseits der menschlichen Grenzen", bereiteten wir ein interessantes Programm mit herausragenden Wissenschaftlern und Profis zu erklären Themen, die versucht, eine häufige Frage zu beantworten: wie können Wissenschaft und Technologie verwandeln unsere Körper zu gehen jenseits der Grenzen des Menschen?

Am zweiten Tag hatten wir die Möglichkeit, an 2 Soft-Skills-Workshops teilzunehmen, unter 4: konstruktive Kommunikation, die Kunst des Sprechens, Präsentation mit Präsenz oder Projekt Management.

Wir möchten diese Zusammenstellung mit den besten Fotos von Raquel FIZ teilen, um diese zwei Tage in Düsseldorf und Köln zusammenzufassen. genieße Sie!

El pase de diapositivas requiere JavaScript.

Facebook
Subscríbete a las noticias

Ingrese su dirección de correo electrónico para suscribirse a este blog y recibir notificaciones de nuevas publicaciones por correo electrónico.


Translate »